wandern_siebengebirge__detailRheinland Königswinter (nrw-tn). Vulkane, Wasser und der Mensch haben das Siebengebirge geformt. Wer diese sagenumwobene Landschaft näher kennenlernen möchte, kann zwei neue Wanderführer nutzen, die soeben erschienen sind. Die "Wanderfibel Siebengebirge“ enthält 22 Routen-Empfehlungen. Neben den klassischen Wegen werden auch solche vorgestellt, die weiter weg vom Rhein zu kirchlich-kulturellen Zeugen führen, etwa zu zahlreichen Kapellen.



Das Buch "Geowanderungen Siebengebirge“ beschreibt 15 Routen, auf denen Wanderer Faktoren kennen lernen, die das Siebengebirge bewegt und geprägt haben. Der Steinabbau zum Beispiel brachte Industrien im Siebengebirge hervor oder machte die Landschaft über ihre Grenzen hinweg bekannt. So ist die Gesteinsart Trachyt für den Bau des Kölner Dom verwendet worden.

Beide Wanderführer sind bei der Tourismus Siebengebirge GmbH erhältlich, Telefon: 02223/917712. Die Wanderfibel Siebengebirge kostet 9,80 Euro. Die Geowanderungen Siebengebirge kosten 3,80 Euro.

 

Bildquelle: NRW Bilddatenbank